wir sind

Der Unterstützer_innenkreis
Ins Leben gerufen wurde der Unterstützer_innenkreis von Abdos Pflegeeltern, die zunächst Menschen angesprochen, die Abdo persönlich kennen – Nachbar_innen, Freund_innen, Lehrer_innen ( siehe genauerer Infos im Unterstützer_innenbrief vom Herbst 2017).
Doch inzwischen setzt sich der Kreis aus weiteren engagierten Menschen, die sich aus humanitären Gründen für den Familiennachzug für syrische Familien einsetzen möchten.
Der Unterstützer_innenkreis plant und organisiert neue Aktionen, kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit, sammelt Spenden und wirbt Verpflichtungserklärer_innen ( Bürg_innen)
Wir freuen uns über weitere aktive Helfer_innen, die mindestens einmal im Monat Zeit haben, sich für die Kampagne zu engagieren und die darüberhinaus mit ihren Ideen und ihrem Know How die Kampagne bereichern.
Momentan sind wir insbesondere auf der Suche nach einer ehrenamtlichen Juristin/ einem Juristen, die/der uns bei rechtlichen Fragen beraten kann.

Derzeit aktiv sind:
Christiane Adam (Grafikerin)
Josephine Erler (Schülerin)
Daniela Harsan (Sozialpädagogin)
Finja Loechtermann (Schülerin)
Chiaramar Mang (Schülerin)
Annika Mun (Designerin)
Iru Mun (Musiklehrer/Musiker/Komponist)
Theokleia Psifidi (Theaterpädagogin)
Andrea Rakers (Pflegemutter von Abdo/ Dipl.Päd./ Theaterpäd./ Theatertherapeutin)
Peter Sondermann – Rakers (Pflegevater von Abdo/ Lehrer)
Anne Tippelhoffer (Theaterpädagogin )
Anna von Schrottenberg (Schauspielerin, Theaterpädagogin)
Anna Schulte (Betriebswirtin)

Werbeanzeigen