Die Macht des Schenkens

Vom 10.05. bis 13.05. habe ich an der Bundesschülerratstagung in Überlingen teilgenommen, wo das Thema „Ist Macht menschlich“ lautete. In meiner Arbeitsgruppe behandelten wir „Die Macht des Schenkens“.

macht_des_schenkens-gruppe

Dort tauschten wir uns unter der Leitung von Jana Nita Raker (Koordinatorin vom Wow Day) und Cosima Nagel (Schülerin der 12. Klasse) über unsere Gedanken in Bezug auf das Schenken und Spenden aus. Ich hatte die Möglichkeit auf tolle und offene Menschen zu treffen und ihnen von Abdos schwerem Schicksal, und meinem großen Wunsch ihm zu helfen, zu erzählen. Voller Interesse hörten sie mir zu und stellten mir Fragen. In einer Stunde bereiteten unsere Leiter ein kleines Experiment vor, indem wir alle Geld in die Mitte unseres Kreises legten, ohne zu wissen wofür wir es taten. Es war nicht viel was jeder dazugab, doch am Ende staunten wir als wir das Geld zählten. Es waren insgesamt 55,20€ zusammen gekommen. Wir wussten bis zu diesem Zeitpunkt nicht, was mit unserem Geld geschieht, doch eines haben wir daraus gelernt: auch wenn jeder nur ein bisschen gibt, kommt am Ende viel dabei heraus. Im weiteren Verlauf der Stunde überlegten wir, was wir nun mit diesem Geld machen könnten und beschlossen schließlich einstimmig, es an Abdo zu spenden. Ich bin unglaublich dankbar an alle aus meiner Arbeitsgruppe, dass sie dies möglich gemacht haben. Denn jeder weiß, dass Familie das Wichtigste im Leben ist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s